Forum

Antrag auf Einführu...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Antrag auf Einführung eines Arbeitskreises Turniersport-Springsport


System
(@micha)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 11
Themenstarter  

Sehr geehrter Herr Medow und sehr geehrter Herr Karstens,
wir beantragen die Einführung eines PSH-Arbeitskreises Turniersport-Springsport mit ent­sprechenden Good Governance Struktur. Dieser Arbeitskreis sollte statt der Veranstalter­tagung des PSH jeweils im Oktober stattfinden und wie folgt aussehen:

- Teilnehmer können alle Interessierte des Turniersportes-Springsportes sein, die sich in einem PSH-Verein organisiert haben, wie Springreiter/Reiter, Veranstalter, Richter, Parcourschefs und Stakeholder wie Meldestelle, Turnierverwalter, Vertreter von Turnierequipment, Marketingagenturen und Vertreter von Springtouren und Springteams.

- Good Governance Struktur:

• Der PSH organisiert den PSH-Arbeitskreis mit digitaler Einladung, digitaler Tages­ordnung, digitalem Protokoll (genehmigungspflichtig) und der Herausgabe eines Newsletters, in dem alle Informationen der FN + LK bzgl. des Turniersports zeit­gleich und vorab bekanntgegeben werden.

• Die sich daraus ergebenen Vorschläge, Anregungen und Kritik sind zu protokollie­ren; entsprechende Anträge an die JHV des PSH sind zu formulieren und die sich daraus ergebenen Entscheidungen sind vom PSH/LK zu begründen und auf der PSH-Homepage zu veröffentlichen. Es besteht darüber Transparenzpflicht.

• Angegliedert sind Workshops, organisiert von den ReiterbündenNereinen, die an­regen, Themen des Turniersportes zu diskutieren, um Ideen, Anregungen und Vor­schläge zu sammeln und auch die regionale Bedeutung der ländlichen Räume mit ihren Interessen zu erfassen. Das zu erstellende Ergebnisprotokoll wird in den PSH-Arbeitskreis eingebracht, damit der Arbeitskreis diese aufgreifen kann und für SH entsprechende Anträge stellen und Entscheidungen herbeiführen kann.

Unserer Auffassung nach ist das Bottom-Up-Prinzip, Transparenz und Partizipation nach den Good Governance Verhaltensregeln des PSH berücksichtigt.
Jedes PSH-Mitglied hat die Möglichkeit, sich einzubringen und Kritik, Anregungen und Vorschläge zu machen. Diese werden gesammelt, erfasst und entschieden.
Die notwendigen Begründungen hierfür werden transparent dargestellt, so dass jedes en­gagierte Mitglied des PSH eine Antwort erhält, die es jederzeit abrufen kann.

Mit freundlichem Gruß


Zitat
Teilen:
Print Friendly, PDF & Email