Forum

Mail an PSH Vorstan...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Mail an PSH Vorstand 06.05.2021


System
(@micha)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 11
Themenstarter  

Sehr geehrter Herr Medow, Sehr geehrter Herr Karstens,
wir beantragen, die schon gestellten Anträge in die Tagesordnung der JHV-SH am 26.05.2021 aufzunehmen.
Der Verein zur Förderung des Reiter-und Pferdelandes SH e.V. hat 2 Leitbilder: Den Springsport in die Gesellschaft tragen und die Förderungen der Junioren.

Daher setzen wir uns für den Amateurspringsport und für die ländlichen Eventturniere ein. Der Profispringsport hat sich diesbezüglich eingerichtet und CdS, CSE-Ehlersdorf und den Montagsclub, Luhmühlen gegründet. Die Eintritts - Gebühren der Reiter betragen hierfür ca.1.000,-€/Reiter, damit sie dort nennen können. Für diese Reiter sind die ländlichen Turniere ohne Interesse, sich daran zu beteiligen.
t:,Jur mit besonderen Anreize der ländlichen Eventturniere sind die Profireiter für einen sportlichen Wettbewerb zu gewinnen, wie z.B. das Landesturnier SH. Ohne Unterstützung sind die ländlichen Veranstalter hierfür überfordert. Sie brauchen innerhalb des Pferdesportverbandes-SH eine signifikante Stimme und die Möglichkeit, an den
Rahmenbedingungen des Turniersportes mitzuwirken.

Daher beantragen wir, unsere gestellten Anträge auf der JHV. 2021 zuzulassen.

Mit freundlichem Gruß
Dietrich Lindenau 


Zitat
Teilen:
Print Friendly, PDF & Email