Forum

Antrag zur JHV PSH ...
 

Antrag zur JHV PSH am 15.03.2019 - Transparenz  

  RSS

Lindenau,Dietrich
(@lindenau)
Mitglied Admin
Beigetreten: vor 3 Jahren
Beiträge: 325
13/02/2019 10:56 am  

Förderverein  RuP eV ž D. Lindenau ž Holm 15 ž 24340 Eckernförde

 Antrag zur Jahreshauptversammlung des Pferdesportverbandes SH e.V. am 15.03.2019
Auskunft und Begründung ( Transparenz)

Sehr geehrter Herr Medow, sehr geehrter Herr Karstens,

  • am 21.10.2013 und nochmals am 27.11.21018 haben wir den Antrag auf Anerkennung unseres Fördervereines gestellt.
    Bis heute haben wir keinen rechtmäßigen Bescheid, Antwort oder Begründung erhalten. Wir bitten dies nachzuholen und uns darüber auf zu klären, welche Revisionsmöglichkeiten es gem. Satzung gibt und welche Formvorschriften zu beachten sind.
  • in unserer Mail vom 06.03.2018 baten wir Sie, mit der Einladung zur Jahreshauptversammlung die beabsichtigte Satzungsänderung, den Haushalt mit Budget und das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung per Mail zu senden. Wie sollen die Mitglieder sonst der Entlastung zustimmen? Bitte begründen Sie, warum dieser Vorschlag nicht aufgegriffen wird?
  • auf unsere Mail vom 20.10.2018 bezüglich des Haushaltes 2017 haben wir bis heute keine Antwort erhalten. Daher bitten wir um Klärung: die Einnahmen aus sportlichen Veranstaltungen wurden mit 229.937,99 € ausgewiesen, wie auch die Kosten der sportlichen Veranstaltungen mit -222.663,32 €. Bei den Einnahmen ist das Kto. 5704 Einnahmen aus Lehrgängen/Seminaren mit 74.839,89 € mit berücksichtigt, das Pendant Kto. 5860 Kosten des Sportunterrichts/Lehrgänge/Seminare in Höhe von 73.977,66 € nicht. Wir bitten um Klärung und um eine Begründung, warum unsere Mail nicht beantwortet wurde?
  • in unserer Mail vom 30.10.2018 hatten wir Ihnen ein persönliches Ergebnisprotokoll der PSH-Veranstaltertagung per Mail zugesandt. Wir haben bis heute keine Antwort erhalten und bitte um Klärung, welche Vorschläge angenommen wurden und um eine Begründung der Vorschläge, die abgelehnt wurden.
  • auf unsere Mail vom 02.12.2018 bezüglich des Budgets 2019 haben wir bis heute keine Antwort erhalten, deshalb bitten wir Sie um Auskunft, welche Beträge 2019 jeweils für die Unterstützung des Breitensports, des Turniersports, des Leistungssports und des Spitzensports geplant sind.
  • am 21.01.2019 haben wir Ihnen per Mail einen Vorschlag zur Ponyförderung gemacht. Bis heute haben wir keine Antwort erhalten. Wir bitten um eine Erläuterung, zu welchem Ergebnis und mit welcher Begründung der PSH gekommen ist.

Mit freundlichem Gruß
Dietrich Lindenau

 


Zitat
Share:
Print Friendly, PDF & Email
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren