Forum

Spannung beim Reitturnier in Süderbrarup - die Führenden im Ranking der HS- Pony-Jugend-Förderung liegen dicht nebeneinander und beim HS-Züchterpreis sind gleich drei Züchter auf Platz 1.  

  RSS

Lindenau,Dietrich
(@lindenau)
Mitglied Admin
Beigetreten: vor 3 Jahren
Beiträge: 322
14/07/2014 4:27 pm  

Spannung beim Reitturnier in Süderbrarup - die Führenden im Ranking der HS- Pony-Jugend-Förderung liegen dicht nebeneinander und beim HS-Züchterpreis sind gleich drei Züchter auf Platz 1.

PM 5.1
Reitturnier in Süderbrarup vom 18. – 19. Juli 2014
Qualifikationen Holsteiner Schaufenster 2014

Der Reitverein Südangeln lädt ein zum Reitturnier in Güderott/Süderbrarup. Die Holsteiner-Schaufenster Pony-Reiter gehen in die vierte Qualifikation und die Jugend auf Großpferden in die dritte Qualifikation Holsteiner Schaufenster Jugend-Förderung.
Luca Pahl und Nane Körting liefern sich zurzeit ein Kopf an Kopf Rennen mit je 38 bzw. 37 Punkten im HS-Ranking der Pony Reiter und haben eigentlich schon die Fahrkarte zum CSI Neustadt-Dosse in der Tasche, am dem im Januar 2015 die 14 besten Pony-Reiter des HS-PJF Ranking startberechtigt sind.
Doch noch gibt es Chancen in Süderbrarup und im August in Behrendorf Punkte dafür zu sammeln.
In der Einlaufprüfung – Stilspringen Kl. A müssen die Pony-Reiter im korrekten Sitz und in harmonischen nicht zu engen Wendungen die Hinderniss von 0,95 m überwinden. In der Qualifikation dann, ein Springen Kl. A** mit Stechen, sind die Hindernisse 1,05 m und es geht hier um Fehler und Zeit.
Andreas Ripke ist Coach für die Holsteiner Schaufenster Reiter in Süderbrarup. Er wird – wie auch schon im Vorjahr – mit den Reitern die Parcours abgehen und erläutern und sie auf Besonderheiten hinweisen, damit sie ihr Grundtempo finden und den Ponys und Pferden dadurch auch das Springen erleichtern.
Bei der Holsteiner Schaufenster Jugend-Förderung geht es in den L-Springen um Hindernisse von 1,15 m, wo zunächst auch im Stil-Springen Sitz und Einwirkung benotet werden; im Fehler/Zeit Springen geht es dann um einen schnellen, fehlerlosen Ritt, für die Teilnahme am Stechen.
Nach zwei Qualifikationen steht jetzt Phillip Volbert mit 30 Punkten an der Spitze des Rankings Holsteiner Schaufenster Jugend-Förderung gefolgt von Lena Gottron mit 23 Punkten.
Sie haben von Pony aufs Großpferd gewechselt bzw. sind mit beiden auf Turnieren erfolgreich unterwegs.
Für die fünf besten Reiter der HS-Jugend-Förderung wird im Herbst/Winter wieder ein Lehrgang veranstaltet, in dem u. a. Spring-Gymnastik und Spring-Dressur auf dem Programm steht.
Da Zucht und Sport zusammen gehören, gibt es den Holsteiner Schaufenster Züchterpreis. Züchter Holsteiner Pferde bekommen Punkte im Springen der Kl. S** für das Ranking Holsteiner Schaufenster Züchterpreis. Hier sind im Moment mit 16 Punkten gleich drei Züchter auf Platz eins: Hans-Peter Rathjen, Jan + Karin Lüneburg, Rita Siebke-Baasch.
Es wird nicht nur für die Züchter und jugendlichen Reiter Spannung in den Wettbewerben geben, sondern auch für die Zuschauer, die ein umfangreiches Programm des Reitturniers in Süderbrarup mit Springen- und Dressurprüfungen erwartet, das vom Team um den Vereinsvorsitzenden Marc-Oliver Holzem bestens vorbereitet und organisiert wird.

Weitere Informationen sowie Ergebnisse, Parcoursskizzen, Fotos und Videos unter www.holsteiner-schaufenster.de

KIL
14.07.2014


Zitat
Share:
Print Friendly, PDF & Email
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren