Forum

Vorbericht 1. Qualifikation der Springsport-Serie und Pony-Jugend-Förderung `Holsteiner Schaufenster 2012`in Borgstedt am 01. Mai 2012  

  RSS

Lindenau,Dietrich
(@lindenau)
Mitglied Admin
Beigetreten: 3 Jahren zuvor
Beiträge: 327
31/12/2012 3:56 pm  

Vorbericht 1. Qualifikation der Springsport-Serie und Pony-Jugend-Förderung `Holsteiner Schaufenster 2012`in Borgstedt am 01. Mai 2012

Pressemitteilung 4

Das `Holsteiner Schaufenster 2012` geht in die 11. Saison und startet die Qualifikationsprüfungen der Springsportserie und als Novum die Pony-Jugend-Förderung unter der Schirmherrschaft von Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf beim Turnier in Borgstedtfelde (am 28. +29. April + 01. Mai). Die Qualifikations-Prüfungen mit S-Springen und A**Pony-Springen für das `Holsteiner Schaufenster` sind am 01. Mai und versprechen großartigen Sport „mit jung und alt/ für jung und alt“.

Borgstedtfelde als erstes Qualifikationsturnier für das `Holsteiner Schaufenster 2012` ist wieder Gastgeber für die Reiter der Springsportserie und erstmals für die Pony-Jugend, die an der Pony-Jugend-Förderung für das `Holsteiner Schaufenster` teilnehmen.
Das Turnier in Borgstedt hat für Pferdesport-Interessierte ein großes, vielseitiges Programm in Dressur (Kl. A bis S) und beim Springen Springpferdeprüfungen von A bis L, Stil,- Punkte-, Teamspringen und natürlich Springen der höheren Klassen bis S.
Timo Zenke, Veranstalter vom RuFV Borgstedt, und sein Team sind in der Vorbereitung, die Turniertage für Reiter, Pferd und Zuschauer zu einem erlebnisreichen Wochenende zu gestalten.
Reit- und Vorbereitungsplätze bekommen den letzten Schliff, damit Pferde und Reiter gute Bodenverhältnisse haben. Zelte mit abwechslungsreichen gastronomischen Angeboten laden zum Verweilen ein und sorgen für die Bewirtung der Zuschauer. So können sie die spannenden Wettbewerbe bestens genießen.
Das Nennungsergebnis verspricht fesselnden Sport.
Für das S-Springen mit Stechen – Qualifikation der Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster 2012` - hat der dreimalige Sieger (2006 +2008 +2009) Lars Bak Andersen wieder genannt; man ist gespannt, welches vielversprechende junge Pferd er wieder satteln wird.
Christopher Frazer – Etappensieger von Süderbrarup – und Ulrike Pöhls – Etappensiegerin von Behrendorf – haben sich ebenfalls wieder auf der Liste vormerken lassen und sind Garanten für Top-Sport. Doch auch die anderen Reiter wie z. B. Andre Schröder, Björn Behrend und Amazonen Sabine Bremer, Christiane Behr und Anne Tuschke werden sich bestimmt an der Punktejagd für das Ranking beteiligen.
Am Ende der Serie werden in Behrendorf die drei Punktbesten – Dank der Unterstützung der Sponsoren – Siegprämien von insgesamt € 6.000 erhalten. Doch bis dahin können noch alle Reiter weiter Punkte auf den vier Turnieren einsammeln.

Das `Holsteiner Schaufenster` initiiert in diesem Jahr erstmals eine Ausbildungs-Förderung für die Pony-Jugend, die analog zur Springsportserie auf den Turnieren

Borgstedtfelde 28.+29. April + 01. Mai
Wedel 26. – 28. Mai (Pfingsten)
Süderbrarup 13. - 15. Juli
Behrendorf 10. - 12. August

mit einer Pony-Springprüfung Kl. A** stattfindet. Ein extra Pony-Parcours mit den speziellen Anforderungen wird für die Pony-Reiter gebaut.
Bei der Pony-Jugend-Förderung wird auch – wie bei den „Großen“ - ein Ranking der Pony-Reiter geführt.
Mit den Ausbildungs-Seminaren will das `Holsteiner Schaufenster` den Reitsport erhalten und die Pony-Jugend (zunächst bis 14 Jahren) unterstützen und fördern. Ermöglicht wird dies durch die Übernahme von zahlreichen Patenschaften.
Die Förderung sieht für die jeweils acht platzierten Pony-Reiter der Qualifikationen nach den jeweiligen Turnieren ein Ausbildungs-Seminar vor mit Theorie – Wettbewerb – Training. Unter Wettbewerbsbedingungen gem. LPO werden die Ritte – 1. Phase Stil-Springen u. 2. Phase Fehler/Zeit - von Richtern mit Noten bewertet und kommentiert. In den einzelnen Seminaren werden verschiedene Trainer, u. a. Achaz v. Buchwaldt, Landestrainer Detlef Peper, Korrekturen, Tipps und Erklärungen zu den Ritten geben. Bei einem gemeinsamen Imbiss haben Reiter und Eltern nochmals Gelegenheit zur Diskussion und Erläuterung mit Trainer und Richter.
Der Veranstalter des Reitturniers in Neustadt/Dosse hat für die 14 besten Reiter des Ranking Pony-Jugend-Förderung für das `Holsteiner Schaufenster 2012` eine besondere Gelegenheit eröffnet; sie können vor großer Kulisse mit den besten Pony-Reitern aus Berlin-Brandenburg in den Wettbewerb treten.
Beide Qualifikationsprüfungen, S-Springen und A**-Pony-Springen, finden am 01. Mai nachmittags ab 15.00 Uhr statt und Jung und Alt werden bei diesen Wettbewerbe besonderen Sport erleben.

Alle aktuellen Informationen über die Turniere mit Vor- und Nachberichten, Ergebnissen, Fotos, Videos und insbesondere die Punkte im jeweiligen Ranking für Springsportserie und Pony-Jugend-Förderung `Holsteiner Schaufenster` sind unter www.holsteiner-schaufenster.de veröffentlicht.

Die Turniere für das `Holsteiner Schaufenster` werden durch überregionale Medien, Facebook und www.holsteiner-schaufenster.de über die Turnier-Grenzen hinaus bekannt und erfahren eine besondere Beachtung.
Regelgerechter Sport, Wahrung der ideellen Werte, wie u. a. Fairness, Chancengleichheit, Wettbewerb, Transparenz und Tierschutz - dafür steht das `Holsteiner Schaufenster`.

KIL Eckernförde 16. April 2012 


Zitat
Share:
Print Friendly, PDF & Email

Bitte Anmelden oder Registrieren