Forum

Thomas Voß mit Catcher triumphiert bei der ersten Qualifikation der Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster` in Borgstedtfelde  

  RSS

Lindenau,Dietrich
(@lindenau)
Mitglied Admin
Beigetreten: vor 2 Jahren
Beiträge: 308
02/12/2016 5:31 pm  

Thomas Voß mit Catcher triumphiert bei der ersten Qualifikation der Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster` in Borgstedtfelde

Das `Holsteiner Schaufenster` war mit der ersten Qualifikation der Springsportserie Gast beim Reitturnier in Borgstedtfelde vom 29.04.-01.05.
Der Veranstalter - RuFV Borgstedt mit dem 1. Vorsitzenden Timo Zenke - hat in Unterstützung der großen Helferschar eine ausgesprochen gastliche und herzliche Atmosphäre für Sponsoren, Zuschauer und Reiter geschaffen .
Bei Kaiser-Wetter haben sich viele Zuschauer auf den Weg nach Borgstedtfelde gemacht und haben interessiert den Sport auf den Vorbereitungsplätzen und im Wettkampf beobachtet.

60 Starter gingen in das S*-Springen mit Siegerrunde und sollten 11 Hindernisse mit 14 Sprüngen von 1,40 m Höhe und Breite bei einer Bahnlänge von 460 m in 79 Sekunden zunächst fehlerfrei überwinden, um dann in die Siegerrunde zu kommen. Dieses Ziel haben 15 Paare geschafft und sich für die Siegerrunde qualifiziert. Nun war für die 15 am „Tag der Arbeit“ nochmals in der Siegerrunde ein anspruchsvoller Parcours von Parcours-Chef Dirk Rasch aufgebaut, der den Ansprüchen des `Holsteiner-Schaufenster` voll entsprach. Zu überwinden waren 6 Hindernisse mit 7 Sprüngen auf einer verkürzten Bahnlänge von 340 m in der erlaubten Zeit von 59 Sekunden.
Die Siegerrunde entwickelte sich zu einem wahrlich spannenden Wettstreit, den die Zuschauer atemlos verfolgten.
Thomas Voß vom RV Höllenhof e.V. Schülp mit dem 8-jährigen Holsteiner Hengst Catcher von Caretino (Züchter Dirk Hotze) konnte diese Prüfung in 0/42,59 mit einem grandiosen Ritt für sich entscheiden. Thorsten Wittenberg und Connaught folgten an zweiter Stelle in 0/43,94 und die Dritten im Bunde waren Christopher Frazer und Wodermie in 0/44,55, der sich auch mit Aragorn den 5. Platz sicherte. Thomas Voß führt nun im Ranking für das `Holsteiner Schaufenster 2011`.

Unter den Startern waren u.a. sehr erfolgreiche Reiter aus Schleswig-Holstein wie Lars Bak Andersen (Sieger `Holsteiner Schaufenster` 2006, 2008, 2009), der es heute jedoch mit einem Zeitfehler nicht in die Siegerrunde schaffte, und Andreas Ripke, der den 15. Platz mit Laforello belegte und die jungen Damen und erfolgreichen Amateure wie Alessa Hennings (Etappensiegerin `Holsteiner Schaufenster 2010` in Wedel) mit Quax heute auf Platz 8 und Ulrike Pöhls mit Chiletto auf Platz 13, so dass der Gedanke des `Holsteiner Schaufenster` „Junge Reiter mit erfahrenen Pferden und erfahrene Reiter mit jungen Pferden„ geglückt ist und Reitsport mit Spannung und Wettbewerb geboten wurde.

Zum Pfingstturnier in Wedel vom 12. – 13. Juni geht es dann in die zweite Qualifikation der Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster`; weitere Stationen sind dann Nord-Ost-Pferd Rendsburg vom 17. -19. Juni, Süderbrarup vom 16. – 17. Juli und Behrendorf vom12. – 14. August.

Parcours-Skizze, Ergebnisliste und Siegerfotos der 1. Qualifikation unter www.holsteiner-schaufenster.de.
Reiter, Sponsoren, Züchter, Pferdebesitzer, Zuschauer können sich hier einfach und schnell und umfassend informieren. Es werden aktuelle Hinweise, Ergebnisse, Siegerfotos, Pferde- und Reiterportraits, Pressemitteilungen etc. veröffentlicht - und es gibt hier die Möglichkeit für Tipps, Ideen, Vorschläge und Diskussionsbeiträge.

Eckernförde 01. Mai 2011
KIL 


AntwortZitat
Share:
Print Friendly, PDF & Email
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren