Forum

Heinz-Georg Stratma...
 

Heinz-Georg Stratmann strebt "Pool-Position" an im Ranking `Holsteiner Schaufenster 2011`  

  RSS

Lindenau,Dietrich
(@lindenau)
Mitglied Admin
Beigetreten: vor 2 Jahren
Beiträge: 312
02/12/2016 5:28 pm  

Heinz-Georg Stratmann strebt "Pool-Position" an im Ranking `Holsteiner Schaufenster 2011`

Pressemitteilung
4. Qualifikation der Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster 2011`
Reitturnier in Süderbrarup vom 15. – 17. Juli

Heinz-Georg-Stratmann strebt „Pool-Position“ an im Ranking `Holsteiner Schaufenster 2011` beim Reitturnier in Süderbrarup
Seine dritte Position im Ranking `Holsteiner Schaufenster 2011`, die er sich mit Niclas Aromaa teilt (beide 21 Punkte), will Stratmann mit Hilfe von Scaramanga bei der 4. Qualifikationsprüfung der Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster` in Süderbrarup 2011“ ausbauen. Ob ihm das gelingt und Knut Oetjens (29 Punkte), der zur Zeit die Führung im Ranking übernommen hat, in das Geschehen mit Atomic eingreifen wird, wird sich zeigen.
Scaramanga, die lange Zeit sehr guckig und manchmal auch „zickig“ war, hat mit Stratmann den Durchbruch geschafft und bleibt nun überwiegend fehlerfrei in S-Springen. Man wird sehen, wie die beiden in Süderbrarup den Parcours, gebaut von Otmar Schmid und Norbert Jacubowsky, absolvieren.
Vergessen darf man auch Jan Meves (22 Punkte) nicht - Zweiter im Ranking. Er wird sich bestimmt einmischen und hat berechtigte Chancen auf weitere Punkte.
Insgesamt sind 25 Startplätze für die Qualifikationsprüfung `Holsteiner Schaufenster 2011`, das S-Springen am Sonntag ab 16.30 Uhr vorgemerkt.

Der Reitverein Südangeln e.V. Süderbrarup, unter dem Vorsitz von Marc-Oliver Holzem, hat mit 1.400 Nennungen für Dressur und Springen am Wochenende einiges zu bieten - allein für die Disziplin Springen sind 800 Nennungen abgegeben worden. Auf dem Programm stehen insgesamt 34 Prüfungen, davon drei S-Springen, zwei S-Dressuren und die Durchführung der Kreischampionate Schleswig-Flensburg für 4 +5 jährige Springpferde. Der Freitag steht ganz im Zeichen der Jungpferde.
Marc-Oliver Holzem und sein Team haben gute Vorarbeit geleistet für das vielseitige Reitsport-Wochenende und beste Bedingungen für Pferde und Reiter geschaffen.

Bei der 4. Qualifikationsprüfung der Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster` in Süderbrarup werden die Karten wieder neu gemischt und es bleibt spannend, wer beim Abschlussturnier in Behrendorf (12. – 14. August) die Sonder-Siegprämien von insgesamt € 6.000 kassieren wird. Sie sind herzlich dazu eingeladen, den spannenden Wettbewerb mitzuerleben.

KIL
Eckernförde 30. Juli 2011 


Zitat
Share:
Print Friendly, PDF & Email
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren